Tag der Arbeit


Tag der Arbeit Visualisierung

Veröffentlicht: 02.05.2019


ead> Tag der Arbeit 2019 var _gaq = _gaq || []; _gaq.push (['_setAccount', 'UA-25773869-2']); _gaq.push (['_setCookiePath', '/ doodles']); _gaq.push (['_ trackPageview']); (Funktion () { var ga = document.createElement ('script'); ga.type = 'text / javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol? 'https: // ssl': 'http: // www') + '.google-analytics.com / ga.js'; var s = document.getElementsByTagName ('script') [0]; s.parentNode.insertBefore (ga, s); }) (); Kritzeleien-Archiv Über български Català Čeština Dansk Λληνικά Englisch Vereinigtes Königreich Englisch Vereinigte Staaten Spanisch (Spanien) Spanisch (Lateinamerika) Suomi Filipino Français (Frankreich) Deutsch दीदी Hrvatski Magyar Bahasa Indonesia Italienisch 日本語 한국어 lietuvių Latviešu Nederlands Norsk polski Português (Portugal) Português (Brasilien) Română Русский Slowenisch Slovenščina Српски Svenska ไทย Türkçe Українська Tiếng Việt 简体 中文 繁體 中文


Tag der Arbeit Video

Anfang 1886 beantragte die nordamerikanische Arbeiterbewegung die Durchführung des achtstündigen Tages des Generalstreiks am 1. Mai aufgrund der massiven Demonstration am 1. Mai 1856 in Australien, die ebenfalls den achtstündigen Tag forderte. Der 1. Mai war traditionell auch der Umzugstag, an dem häufiger Änderungen bei der Arbeit oder am Wohnort vorgenommen wurden. Es erreichte Massenstreiks und Demonstrationen in den Industrieregionen.

Auch in einer Landtechnikfabrik in Chicago erklärten die meisten Arbeiter zu dieser Zeit ihre Solidarität mit dem Management und drohten mit einem Streik, weil sie mit dem 12-Stunden-Tag mit einem durchschnittlichen Tageslohn von drei Dollar unzufrieden waren. Die Regierung reagierte mit massiven Stromausfällen und versuchte, 800 bis 1000 Vakanzen mit neuen Einwanderern zu besetzen. Infolge der Kampagnen der Socialist Workers Gazette meldeten sich jedoch nur 300 neue Arbeiter, während in anderen Fällen Arbeiter vor der Fabriktür standen. Dies war und ist immer noch ein großer Sieg für die Union.

Drei Wochen später hielt August Spies, der Chefredakteur und Herausgeber der Arbeiter-Zeitung, in der Nacht des 1. Mai 1886 eine Rede auf einer Arbeiterversammlung in Haymarket in Chicago. Nach der Haymarket-Versammlung war der Ursprung der In Kenntnis der Arbeiterklasse in den Vereinigten Staaten gab es einen mehrtägigen Streik in Chicago, der am 3. Mai zu einer gewaltsamen Konfrontation zwischen den Demonstranten und der Polizei führte, bei der zwei Demonstranten getötet wurden. In einer Protestdemonstration am nächsten Tag verstärkte sich die Gewalt. Nach dem Angriff auf die friedliche Versammlung der Polizei startete ein Fremder eine Bombe, die sofort einen Polizisten tötete und viele Polizisten und Demonstranten verwundete. Sechs weitere Polizisten starben infolge der Bombenanschläge. Die Schlacht, die als Haymarket-Affäre in die Geschichte der Vereinigten Staaten einging, verletzte mehr als 200 Arbeiter. Die Zahl der Todesfälle wird mit sieben Polizeibeamten angegeben, und es wird geschätzt, dass die Anzahl der versammelten Arbeiter dreimal so hoch ist.

Acht Anarchisten, die die Demonstration organisierten, wurden festgenommen und wegen Verschwörung angeklagt. Vier von ihnen, darunter der Chefredakteur und der Herausgeber der Arbeiter-Zeitung, August Spies, wurden gehängt, und einer von ihnen beging in seiner Zelle Selbstmord. Die drei Überlebenden wurden sechs Jahre später begnadigt.

Auf dem Gründungskongress der II. Internationale im Jahr 1889 wurde am 1. Mai zum Gedenken an die Opfer von Haymarket Riot der "Tag der Arbeiterbewegung" ausgerufen. Am 1. Mai 1890 wurde dieser "Tag des Protests und Gedenkens" zum ersten Mal mit Streiks und Massendemonstrationen auf der ganzen Welt abgehalten.